Uni Düsseldorf

Chaucer Once and Future World - The Middle Ages in Second Life®

(Die Einstige und Zukünftige Welt – Das Mittelalter in Second Life®)

Dies war der Titel eines Seminars, das unter meiner Leitung im Wintersemester 2007/08 am Lehrstuhl  für Medieval English Literature and Historical Linguistics der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stattfand.

Meine Aufgaben lagen dabei neben der Konzeption und Organisation im Vorfeld des Seminars in der Vermittlung der Inhalte und in der Begleitung der Teilnehmenden bei ihrer Online-Arbeit.

In einer Kombination von Seminarterminen auf dem Campus und Online-Veranstaltungen in Second Life® haben wir ein mittelalterliches Dorf auf- und ausgebaut und die Möglichkeiten ausgelotet, die diese Plattform für die Lehre bietet.

Gebäude, Gegenstände und multimediale Informationen zu Texten, Genres, geschichtlichem Hintergrund und Persönlichkeiten aus der alt- und mittelenglischen Zeit waren weltweit für alle Second Life®-Besucher frei zugängig.

Das Seminar basierte auf projekt-orientierter Arbeit in einer Anzahl von Teams. Dies erlaubte jedem Teilnehmenden, persönliche Stärken einzubringen – egal, ob diese in der Recherche oder im Verfassen von Texten lagen, ob im Bauen, Programmieren oder darin, allgemein gute Ideen beizusteuern.

In einem Blog habe ich während der Vorbereitungsphase meine eigene Reise und Erfahrungen in Second Life® dokumentiert und speziell über das pädagogisches Potential berichtet. Während des Seminars diente er als Kursplattform und wurde von den Teilnehmenden genutzt, um auf der Metaebene über die Inhalte zu diskutieren und kreative Texte zu verfassen.